Antiquitäten-Markt

Antik Schubert in Röbel

Ca. 1200qm mit deutschen Antiquitäten. Wir führen deutsche Antiquitäten aus drei Jahrhunderten.
In eigener Werkstatt werden alle “Schätzchen” aufgearbeitet, mit Sachverstand und viel Liebe zum Detail. In unserem Angebot finden Sie Möbel aus Weichholz, Eiche oder polierten Edelhölzern, ob bäuerlich oder bürgerlich. Gerne laden wir sie zum Stöbern ein.

Unser Geschäftslokal, Kirchplatz 7, 17207 Röbel, Tel. 039931-52300

Antik in Mecklenburg

Über den Charme alter Möbel

Sicher,  Maschienen machen die Arbeit leichter und die Ergebnisse gleicher. Schreiner vor hundert Jahren haben ihr Holz sorgfältig ausgesucht, noch sorgfältiger gelagert, ja sogar vererbt. Sie haben Türfüllungen meist aus einen Brett hergestellt und nicht, wie heute, aus industriell gefertigten Leimholzplatten. Auswahlkriterium war die Maserung, die harmonisch zum Gesamtbild des Möbels passen mußte. Jeder Möbelbauer hatte seine eigene Handschrift, auch wenn die Zeitgebundenen Stilelemente sich wiederholen und sie haben diese wunderschönen Holzmöbel, man mag es kaum glauben, übergestrichen.

Dieser Lack ist ab – nach der Retaurierung. Und der Charakter des Möbels tritt noch deutlicher hervor. Jedes dieser Möbel ist einzigartig und hat eine Geschichte. Manchmal sind Interessenten irritiert, wenn sie zum Beispiel bei einem 100 Jahre alten Brotschrank den Vorläufer der modernen Zentralverriegelung entdecken: Eine ab- schließbare Tür verhindert durch eine leichte Überbreite gleichzeitig das Öffnen danebenliegender offener Schubladen. Unpraktisch, sagen die Leute. Praktisch war es für die Landleute früher. Mit einem Schloß (teuer!) konnte so Speck, Brot und Getreidesorten vor dem Zugriff des Gesindes bewahrt werden.

es gibt zahlreiche Badeseen um die Müritz herum

Sehen, erleben, entspannen

Mecklenburg – weites Land mit vielen Seen und tiefen Wäldern. Das Ursprüngliche dieser Landschaft hat sich weitesgehend erhalten. Seltener als in anderen Gegenden Deutschlands findet man hier die großen Bauernhöfe.

...mehr